Letztes Feedback

Meta





 

So wird es gemacht

Ja, wir sind schon wieder ein Stück weitergekommen. Wir haben uns für ein Haus entschieden. Ach ja, ich war diejenige, die mit ihrer Freundin ein Haus kaufen wollte, um endlich unseren Traum leben zu können. Sie hatte ja ein wenig Geld gewonnen und ich hatte es durch den Tod meines Mannes geerbt. Nun konnten wir uns auf ein tolles Objekt hier in Bad Homburg einigen. Das war das, von dem ich euch schon erzählt hatte. Das schöne 10 Parteien Haus in der Nähe vom Park. Es sind dort im Moment nicht alle Wohnungen vermietet, und wir werden ein wenig sanieren, aber das ist ok. Außerdem habe ich mich auch durchgesetzt, als es um die Verwaltung der Wohnung gegangen ist. Denn ich habe keine Lust, das alles mit dem Mietern zu machen und meine Freundin kann und möchte das auch nicht machen. Also haben wir uns mit der Firma http://www.eigenheim-hausbetreuung.de/cnt_immobilien/hausverwaltung_bad_homburg.php auseinandergesetzt und werden nun die komplette Verwaltung an diese abgeben. Es kann nicht sein, dass wir das machen, denn wir haben auch nicht die Erfahrung in dem Bereich – und die Firma Eigenheim weiß genau, was zu tun ist, worauf man achten muss usw. Daher überlassen wir das den Profis. Lieber zahlen wir da ein wenig was, aber es wird richtig gemacht. So, nun muss ich mich aber noch um ein paar vertragliche Dinge kümmern und dann kann es bald losgehen – oh, wie ich mich darauf freue. Wenn es soweit ist, werde ich mich mit Sicherheit noch einmal bei euch melden

6.5.15 11:32, kommentieren

Werbung


Haus in Sicht

 Hallo, ist ja noch nicht so lange her, dass ich mich hier bei Euch gemeldet habe und erzählt habe, dass ich mit meiner Freundin und ihrer kleinen Truppe zusammen ein Haus kaufen möchte. Wir haben diesen Traum schon immer gelebt, aber wir konnten es aus Geldmangel nicht machen. Ich hatte ja ein klein wenig geerbt, als mein Mann starb, doch meine Freundin hatte kein Geld und so ging das nicht. Alleine finanzieren ist nicht mein Ding – entweder wir machen das gemeinsam, oder wir lassen das ganz. Nun hat sie ein wenig Geld gewonnen und das reicht locker, um ein Mehrfamilienhaus zu kaufen und da gemeinsam in die Puschen zu kommen. Wir sind beide der Meinung, dass wir hier im Raum Bad Homburg bleiben und so habe ich schon mal einige schöne Objekte angepeilt. Aber vorher ist mir echt was ins Auge gekommen – nämlich eine Firma, die die Hausverwaltung übernehmen könnte. Ich möchte mich nicht damit herumschlagen müssen und ich glaube, meine Freundin auch nicht. Daher hatte ich ja gefragt, ob jemand diese Firma kennt und mir was dazu sagen kann. Es handelt sich um http://www.eigenheim-hausbetreuung.de/cnt_immobilien/hausverwaltung_bad_homburg.php - und die Resonanz war echt groß, da einige schon mit ihnen zu tun hatten. Aber es war alles nur sehr positiv was ich da gehört habe und ich denke mal, ich werde mich da durchsetzen und das auch angehen. Dann habe ich das schon mal aus dem Kopf. Das schöne Haus, was mit in der Nase steckt, liegt herrlich, in der Nähe vom Park, sind 10 Parteien, also wirklich größer. Mal sehen, was meine Freundin dazu meint.

6.5.15 11:31, kommentieren